steuerberatung 02

Gute Buchhaltung ...

... ist die Basis zur Bewertung der Unternehmenssituation

Nur eine aktuelle und exakte Buchhaltung kann die Grundlage für Ihre kaufmännische Entscheidung sein. Die Erfahrung zeigt, dass eine nicht vollständige oder nicht aktuelle Buchhaltung das Risiko bei größeren Investitionen erheblich steigert oder zu falschen Interpretationen führen kann.

Konkrete und realistische Zahlen erlauben erst eine richtige Bewertung der Unternehmenssituation. Wenn Sie rundum mit Ihren Ergebnissen zufrieden sind haben Sie allen Grund zur Freude. Aber es ist durchaus interessant zu sehen, wie sich zum Beispiel Ihr Unternehmen in den letzten 10 Jahren entwickelt hat. Vieles lässt sich aus den Zahlen ablesen, wenn man sie richtig interpretiert. Welche Gründe führten zu den aktuellen Zahlen? Haben sich die Rahmenbedingungen verbessert oder verschlechtert? Wurden Fehleinschätzungen getroffen? Wie kann man korrigierend eingreifen? Welche Maßnahmen sollten für die Zukunft getroffen werden? Gemeinsam mit Ihnen erfolgen Bewertungen und werden Perspektiven erarbeitet.

Diagramme und Grafiken machen Entwicklungen besser und schneller deutlich

Mit wenig Aufwand mehr Überblick. Statt langer Zahlenkolonnen bereiten wir Ihnen Ihre Daten übersichtlich in Diagrammen und Grafiken auf, sofern Sie das möchten. So haben Sie einen viel besseren und schnelleren Überblick über aktuelle Entwicklungen oder beispielsweise einen direkten Vergleich über die Entwicklung ganzer Jahre. Sprechen Sie einfach mit uns.

Gut aufbereitete Monatsbuchhaltungen können sehr schnell zu Monatsabschlüssen weiterverarbeitet werden.

Das "Zaubermittel" für Kreditlinien

Falls Sie zur Zeit zum Beispiel über Kredite verhandeln, wird sich jede Bank über Ihre professionellen Monatsabschlüsse freuen. Fragen Sie Ihren Banksachbearbeiter, ob er zur Vergabe eines Kredits jährliche oder vierteljährliche Daten benötigt. Diese Auswertungen sind mit überschaubarem Aufwand realisierbar und es freut Ihre Bank, wenn Sie diese Unterlagen unaufgefordert zur Verfügung stellen. Das schafft Vertrauen – und Vertrauen ist unbezahlbar! Wie unsere Erfahrung mit Unternehmen und Banken zeigt, wird es dazu beitragen, dass z. B. Kreditlinien leichter zur Verfügung gestellt werden.