steuerberatung 02

Änderungen Reisekostenrecht

Reisekosten 2018

Detaillierte Informationen über die steuerliche Behandlung von Reisekosten und Reisekostenvergütungen bei betrieblich und beruflich veranlassten Auslandsreisen ab 1. Januar 2018 können Sie in der Mitteilung des BMF vom 08.11.2017 nachlesen.

BMF-Schreiben Auslandsreisekosten 2018

BMF-Auslands-RK-2018 (62,1 KiB)
Reisekosten bei Auswärtstätigkeit im Inland  
        2018
  Fahrtkosten pro km  
    Kraftwagen    0,30 €
    Motorrad oder Motorroller 0,20 €
    Moped/Mofa   0,20 €
    Fahrrad   -
         
  Verpflegungsmehraufwand  
    Abwesenheit 24 Stunden 24,00 €
    An- u. Abreisetag 12,00 €
    eintägige Abwesenheit   mehr als 8 Stunden 12,00 €
         
  Übernachtungskosten   
    bei Ersatz durch   AG-Pauschbetrag 20,00 €
         
         
Für   beruflich veranlasste Fahrten können die tatsächlichen Fahrtkosten
ab   dem 1. km für die gesamte Dauer der Auswärtstätigkeit geltend 
gemacht   werden.    
  - tatsächliche Aufwendungen   für persönliche Benutzung eines
    Beförderungsmittels  
  - bei öffentlichen   Verkehrsmitteln der Fahrpreis einschließl. Zuschläge
  - für Benutzung eines   eigenen Fahrzeugs:  
    Einzelnachweis: Kilometersatz aus jährl. Gesamtkosten